Leeroys Momente
Episode 3 | Gesellschaft + Soziales
Eine Beziehung zu dritt - wie kann das funktionieren? Sex mit zwei Männern und das ohne Eifersucht? Wie sieht die Familienplanung mit zwei Vätern aus und was sagen die eigenen Eltern dazu? All das will Leeroy Matata von der 24-jährigen Natalie aus Freiburg wissen. In Sachen Liebe und Partnerschaft geht sie ihren eigenen Weg - abseits der gesellschaftlichen Norm. Denn Natalie lebt in einer polyamoren Beziehung. Bereits als Teenager hat sie sich bewusst für diese Art der freien Liebe entschieden. Doch sie stößt damit oft auf Gegenwind. Vor allem in den sozialen Medien wird Natalie mit Vergewaltigungsfantasien und harten Beleidigungen angefeindet - kaum auszuhalten, sagt sie. An ein komplett offenes Ausleben ihrer Beziehung ist daher nicht zu denken. Trotzdem wird sie nicht müde, sich für Polyamorie und die Akzeptanz dieses Lebensmodells stark zu machen.
Link auf diese Seite